Geschichte

Industrias Agapito ist ein Familienbetrieb, der sich in der fünften Generation seit mehr als 40 Jahren der Konstruktion, Herstellung, Installation und Instandhaltung urbaner Ausstattungen widmet.

Unternehmen
  • Sein Werdegang begann um 1870 mit der Herstellung von Wagen für landwirtschaftliche Tätigkeiten

  • In den 40er Jahren wurde mit der Herstellung aller Arten an Anhänger für Traktoren begonnen. Ein paar Jahre später wurden Kippanhänger und Karosserien für Lastwagen hergestellt.

  • 1970 wurde aufgrund der Aufnahme dieser Branche in Spanien mit der Herstellung von Stadtmobiliar und Kinderspielgeräten begonnen

  • 1977 verlagerte das Unternehmen seinen Sitz in die neuen Einrichtungen im Industriegebiet Valdeferrín in Ejea de los Caballeros

  • In den 90er Jahren wurde eine neue Aktivität gestartet: die Restaurierung historischer Straßenbahnen für ihren Einsatz auf touristischen Strecken sowie für öffentliche und private Kollektionen.

  • Im Jahr 2000 begann die Einführung verschiedener Qualitätssysteme laut ISO Vorschriften und die Zertifizierung der Kinderspielgeräte nach der europäischen EN-1176 Norm.

  • Im Jahr 2010 verlagerte das Unternehmen seinen Sitz auf eine 30.000 m2 große Gesamtfläche im neuen Industriegebiet Valdeferrín Oeste in Ejea de los Caballeros

Personen
  • GREGORIO AGAPITO kam gegen 1870 aus Armillas (Teruel) nach Ejea de los Caballeros und eröffnete eine Werkstatt für Wagenbau, in der er Wagen für landwirtschaftliche Tätigkeiten herstellte

  • 1895 setzte PEDRO AGAPITO das von seinem Vater gegründete Unternehmen fort und verlagerte die Wagenbauwerkstatt an einen neuen Standort im selben Ort, indem er ihre Einrichtungen vergrößerte und modernisierte.

  • 1925 setzten seine Söhne MARIANO UND TEODORO AGAPITO das Unternehmen fort, indem sie Wagen und später Anhänger sowie Karrosserien für Lastwagen herstellten.

  • 1961 traten die Kinder von Teodoro, MARISA UND JUAN JOSE AGAPITO, in das Unternehmen ein. Ein paar Jahre später wurde mit der Herstellung von Stadtmobiliar begonnen.

  • Im Jahr 2000 traten die Kinder von Juan José, SONIA, SERGIO UND MARIO AGAPITO in das Unternehmen ein

&nbps; &nbps;